Sie befinden sich hier: Mobile Dienste Kempf / Dresden / Pflegeberatung und Begegnungsstätte
Sonntag, 29.05.2016

Pflegeberatung und Begegnungsstätte in Dresden

Durch viele Gespräche mit Senioren, Angehörigen und Menschen, die nur eine kurzzeitige Pflege benötigen haben wir festgestellt, dass viele Menschen keine Erfahrung im Umgang mit Pflege haben. So stellen sich die verschiedensten Fragen wenn Pflegebedürftigkeit eintritt: „Ich brauche Hilfe – wer hilft? Kann ich mir das leisten?“. Viele dieser Fragen können wir gemeinsam mit Ihnen klären und bieten ab Juni 2012 neben dem Mokkaeck eine Pflegeberatung und Begegnungsstätte an. 

Wir beraten und informieren Sie unter anderem über … 

  • die Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung
  • Pflege und Betreuung
  • Alltagshilfen wie Unterstützung im Haushalt und Speisenversorgung
  • Hausnotruf
  • behinderten- und altengerechtes Wohnen
  • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
  • Dementielle Erkrankungen

Wir helfen Ihnen bei …

  • Ablehnung von Anträgen zur Pflegeversicherung
  • Finanzierung von Pflegeleistungen
  • Antragstellungen und Kontaktaufnahme zu Institutionen wie Behörden
  • Suche nach Freizeitangeboten

Wir sind für Sie da - wenn Sie ein persönliches und vertrauliches Gespräch wünschen und bieten Raum für Begegnung, Freizeit- und Kulturveranstaltungen. 

Pflegeberatung und Begegnungsstätte

Kopernikusstraße 74

01129 Dresden

Telefon: (0351) 41 09 49 0